Überschrift Landtagswahl 2008

- Endgültige Ergebnisse -

Bayerisches Staatswappen
 
 
 
 

Ergebnisse für die einzelnen Bewerber nach Stimmkreisen
Wahlkreis Niederbayern
Bewerber PL.
Nr.
1)
G
2)
Ge-
samt-
stim-
men
dar-
unter
Zweit-
stim-
men
Stimmkreis
Nr. Name 201
Deggendorf
202
Dingolfing
203
Kelheim
204
Landshut
205
Passau-Ost
206
Passau-West
207
Regen, Freyung-Grafenau
208
Rottal-Inn
209
Straubing
ödp
701 Suttner,
Bernhard
1 8738 4999 507 996 617 606 633 312 664 664 3739*
702 Mangold,
Urban
2 6624 2616 67 31 12 36 4008* 1645 167 102 556
703 Melzl-Butz,
Edeltraud
7 1953 1953 85 216 189 724 156 92 72 147 272
704 Wullinger,
Dr. Edgar
3 2997 446 33 58 27 48 77 93 36 2551* 74
705 Hackelsperger,
Ferdinand
10 1471 65 2 14 1406* 10 12 4 3 4 16
706 Eigner,
Juliane
6 2226 2226 29 54 17 17 26 16 33 20 2014
707 Rehrl,
Dr. Josef
12 1139 1139 612 35 15 42 90 75 80 92 98
708 Zirngibl,
Franz
15 917 917 34 719 19 26 18 10 6 37 48
709 Ruhland,
Renate
13 999 999 22 21 12 27 186 32 619 34 46
710 Kastner,
Paul
14 919 919 4 6 1 7 823 45 14 14 5
711 Lechner,
Franz Xaver
8 1614 204 1410* 25 10 11 19 72 17 27 23
712 Ohly,
Ingrid
4 2602 222 11 13 4 9 146 2380* 13 15 11
713 Pix,
Dr. Helmut
5 2452 195 39 2257* 7 16 16 18 11 62 26
714 Kirmis,
Hans-Peter
11 1396 53 12 6 5 3 10 2 1343* 2 13
715 Ritt,
Dr. Rudolf
18 624 624 7 8 4 7 540 10 19 8 21
716 Bimesmeier,
Martha
17 690 690 2 15 6 13 10 109 4 510 21
717 Eisenknappl,
Erich
16 749 749 8 19 578 42 22 12 7 16 45
718 Thurmaier,
Dr. Christian
9 1601 209 7 129 12 1392* 8 6 5 21 21
 
Zweitstimmen ohne Kennzeichnung eines Bewerbers 120 120 4 3 8 12 26 12 16 16 23
Erststimmen insgesamt 20486 - 1410 2257 1406 1392 4008 2380 1343 2551 3739
Zweitstimmen insgesamt 19345 19345 1485 2368 1543 1656 2818 2565 1786 1791 3333
Gesamtstimmen 39831 19345 2895 4625 2949 3048 6826 4945 3129 4342 7072
*) Erststimmen
1) Platznummer aufgrund der erhaltenen Gesamtstimmenzahl; kann erst bei Vorliegen aller Stimmkreise im Wahlkreis vergeben werden.
2) S = im Stimmkreis direkt gewählt.
L = auf Wahlkreisliste gewählt; kann ebenfalls erst bei Vorliegen aller Stimmkreise im Wahlkreis vergeben werden.