Überschrift Landtagswahl 2008

- Endgültige Ergebnisse -

Bayerisches Staatswappen
 
 
 
 

Ergebnisse für die einzelnen Bewerber nach Stimmkreisen
Wahlkreis Oberpfalz
Bewerber PL.
Nr.
1)
G
2)
Ge-
samt-
stim-
men
dar-
unter
Zweit-
stim-
men
Stimmkreis
Nr. Name 301
Amberg-Sulzbach
302
Cham
303
Neumarkt i.d.OPf.
304
Regens-
burg-
Land-Ost
305
Regens-
burg-
Land, Schwandorf
306
Regens-
burg-
Stadt
307
Schwandorf
308
Tirschenreuth
309
Weiden i.d.OPf.
SPD
201 Schindler,
Franz
1 L 43921 32136 5494 3021 2453 2874 7302 2925 11785* 3042 5025
202 Karl,
Annette
2 L 22393 7572 492 198 338 281 186 392 2354 3331 14821*
203 Wahnschaffe,
Joachim
5 15899 7131 143 112 202 8768* 1432 4618 459 46 119
204 Braun,
Carolin
8 9499 810 106 31 8689* 104 99 126 105 48 191
205 Strobl,
Reinhold
3 L 18252 4888 13364* 44 661 191 78 61 2967 102 784
206 Wild,
Margit
4 L 16814 5565 364 118 373 3332 638 11249* 394 104 242
207 Schuster,
Alfred
7 10094 1175 105 23 75 71 43 165 99 8919* 594
208 Wackler,
Christel
10 6829 1426 153 5403* 174 259 131 249 161 93 206
209 Fischer,
Matthias
6 12906 2048 67 154 59 125 10858* 182 1319 53 89
210 Weiherer-Griesbeck,
Petra
15 1827 1827 89 131 78 494 572 245 81 53 84
211 Feldsmann,
Jürgen
16 1683 1683 12 11 14 10 10 16 22 1485 103
212 Müller,
Wera
14 2314 2314 38 1982 34 34 26 38 53 23 86
213 Rappert,
Dr. Klaus
12 3102 3102 141 113 215 731 205 1240 228 83 146
214 Burger,
Hildegard
11 5330 5330 132 26 56 39 21 35 164 522 4335
215 Rüger,
Dr. Armin
9 6894 6894 6141 23 122 84 29 127 189 66 113
216 Lippmann,
Dirk
13 2552 2552 66 16 2184 47 28 91 37 29 54
217 Welnhofer,
Nikolai
17 1012 1012 43 60 29 52 52 43 589 20 124
 
Zweitstimmen ohne Kennzeichnung eines Bewerbers 841 841 141 36 62 63 53 107 156 88 135
Erststimmen insgesamt 93856 - 13364 5403 8689 8768 10858 11249 11785 8919 14821
Zweitstimmen insgesamt 88306 88306 13727 6099 7129 8791 10905 10660 9377 9188 12430
Gesamtstimmen 182162 88306 27091 11502 15818 17559 21763 21909 21162 18107 27251
*) Erststimmen
1) Platznummer aufgrund der erhaltenen Gesamtstimmenzahl; kann erst bei Vorliegen aller Stimmkreise im Wahlkreis vergeben werden.
2) S = im Stimmkreis direkt gewählt.
L = auf Wahlkreisliste gewählt; kann ebenfalls erst bei Vorliegen aller Stimmkreise im Wahlkreis vergeben werden.