Überschrift Landtagswahl 2008

- Endgültige Ergebnisse -

Bayerisches Staatswappen
 
 
 
 

Ergebnisse für die einzelnen Bewerber nach Stimmkreisen
Wahlkreis Oberfranken
Bewerber PL.
Nr.
1)
G
2)
Ge-
samt-
stim-
men
dar-
unter
Zweit-
stim-
men
Stimmkreis
Nr. Name 401
Bamberg-
Land
402
Bamberg-
Stadt
403
Bayreuth
404
Coburg
405
Forchheim
406
Hof
407
Kronach, Lichtenfels
408
Kulmbach
409
Wunsiedel i.Fichtel-
gebirge
DIE LINKE
1001 Meist,
Christa
1 10295 7682 576 733 1468 1075 876 948 937 2613* 1069
1002 Sabarth,
Eckhard
2 4856 2488 86 116 2368* 171 212 185 125 1415 178
1003 Croy,
Corinna
14 658 658 48 29 89 82 40 83 46 183 58
1004 Gröger,
Detlef
8 2787 227 23 28 48 2560* 29 28 33 22 16
1005 Lyzanzuk,
Ulrike
10 1618 1618 58 85 115 268 62 96 780 88 66
1006 Engelhardt,
Klaus Bruno
6 2939 388 12 11 47 25 13 235 16 29 2551*
1007 Richter,
Meike
16 479 479 17 15 41 41 19 228 14 32 72
1008 Männlein,
Johannes
4 3539 1268 2271* 769 71 122 97 41 70 58 40
1009 Blank,
Brigitte
17 378 378 27 15 47 22 19 48 18 47 135
1010 Klie,
Hermann
5 3147 555 33 30 69 49 20 2592* 36 36 282
1011 Wagner,
Cornelia
12 777 777 13 9 30 35 20 535 21 13 101
1012 Pfaffenberger,
Arno
13 757 757 25 16 70 51 23 34 41 465 32
1013 Krämer,
Mathias
7 2916 476 34 28 33 286 30 23 2440* 24 18
1014 Böhme,
Dieter
9 2309 476 71 59 122 74 1833* 53 33 30 34
1015 Loch,
Hans Karl
3 3953 1234 775 2719* 38 82 183 24 88 25 19
1016 Schwimmbeck,
Heinrich
11 1238 1238 262 611 53 69 115 29 47 25 27
1017 Sommerer,
Klaus
15 636 636 8 9 25 18 10 46 8 17 495
 
Zweitstimmen ohne Kennzeichnung eines Bewerbers 241 241 7 23 28 75 31 28 17 14 18
Erststimmen insgesamt 21947 - 2271 2719 2368 2560 1833 2592 2440 2613 2551
Zweitstimmen insgesamt 21576 21576 2075 2586 2394 2545 1799 2664 2330 2523 2660
Gesamtstimmen 43523 21576 4346 5305 4762 5105 3632 5256 4770 5136 5211
*) Erststimmen
1) Platznummer aufgrund der erhaltenen Gesamtstimmenzahl; kann erst bei Vorliegen aller Stimmkreise im Wahlkreis vergeben werden.
2) S = im Stimmkreis direkt gewählt.
L = auf Wahlkreisliste gewählt; kann ebenfalls erst bei Vorliegen aller Stimmkreise im Wahlkreis vergeben werden.