Überschrift Landtagswahl 2008

- Endgültige Ergebnisse -

Bayerisches Staatswappen
 
 
 
 

Ergebnisse für die einzelnen Bewerber nach Stimmkreisen
Wahlkreis Schwaben
Bewerber PL.
Nr.
1)
G
2)
Ge-
samt-
stim-
men
dar-
unter
Zweit-
stim-
men
Stimmkreis
Nr. Name 708
Kaufbeuren
709
Kempten, Oberallgäu
710
Lindau, Sonthofen
711
Marktoberdorf
712
Memmingen
713
Neu-Ulm
REP
601 Gärtner,
Johann
1 3935 2479 122 215 146 93 138 138
602 Wünsch,
Hubert
8 1252 701 11 20 7 10 11 28
603 Huber,
Konrad
6 1295 701 27 415 594* 38 67 17
604 Mack,
Hermann
2 2109 156 5 3 7 2 3 11
605 Zimmermann,
Franz
11 689 268 4 11 3 4 4 421*
606 Besserer,
Friedlinde
9 1146 299 15 15 11 10 6 12
607 Brenner,
Maximilian
5 1326 633 8 16 18 6 7 8
608 Streitle,
Ludwig
3 1758 310 13 1448* 129 17 17 15
609 Schlude,
Bärbel
7 1268 479 17 21 11 13 16 15
610 Aicher,
Roland Otto
10 689 230 4 101 14 37 459* 7
611 Schindele,
Dietmar
12 636 232 18 108 22 404* 34 9
612 Kaufmann,
Christian
13 549 123 426* 33 4 33 6 1
613 Steinböck,
Anton
4 1376 509 9 8 9 5 6 21
614 Stegmair,
Paul
16 313 313 6 10 12 2 13 9
615 Stegmair,
Josef
18 248 248 5 6 7 2 8 3
616 Zarfl,
Rolf Dieter
24 119 119 38 9 5 7 11 6
617 Lieb,
Robert
17 261 261 6 10 7 3 3 3
618 Pretscher,
Georg
15 396 396 26 110 47 23 41 19
619 Dürrwanger,
Helmut
21 185 185 2 6 - 4 1 3
620 Jankowetz,
Heiko
26 57 57 - 4 - 2 3 -
621 Sporer,
Johann
22 141 141 3 3 2 3 5 2
622 Linde,
Marc
25 87 87 3 7 29 3 5 2
623 Sager,
Gerd
23 130 130 32 4 3 51 10 3
624 Göttling,
Gabriele-Beatrix
20 187 187 4 116 12 6 3 9
625 Besserer,
Roland
19 211 211 3 7 6 3 6 5
626 Gärtner,
Stefan
14 439 439 5 8 7 4 8 6
 
Zweitstimmen ohne Kennzeichnung eines Bewerbers 101 101 4 13 11 2 5 10
Erststimmen insgesamt 10908 - 426 1448 594 404 459 421
Zweitstimmen insgesamt 9995 9995 390 1279 529 383 437 362
Gesamtstimmen 20903 9995 816 2727 1123 787 896 783
*) Erststimmen
1) Platznummer aufgrund der erhaltenen Gesamtstimmenzahl; kann erst bei Vorliegen aller Stimmkreise im Wahlkreis vergeben werden.
2) S = im Stimmkreis direkt gewählt.
L = auf Wahlkreisliste gewählt; kann ebenfalls erst bei Vorliegen aller Stimmkreise im Wahlkreis vergeben werden.